Eismusik – Fridtjof Nansens größte Liebe

Roman

Zwei Menschen, zwei Träume. Und eine Liebe, die nur einen Traum erfüllen kann …

Der historische Roman »Eismusik« erzählt die wahre Liebesgeschichte zwischen dem Polarforscher Fridtjof Nansen und der Sängerin Eva Sars, die so gegensätzlich wie zwei Pole sind – und doch ist ihre Liebe Legende.

Oslo, Ende des 19. Jahrhunderts:

Der junge Zoologe und Polarforscher Fridtjof Nansen ist ein Draufgänger und Frauenheld, ebenso launisch wie zielstrebig. Noch größer als sein Lebenshunger ist nur sein Forscherdrang. Die emanzipierte Professorentochter Eva Sars, eine begabte Sängerin, will die Bühnen Europas mit ihrer Stimme erobern.

Als Eva und Fridtjof beim Wintersport in den Bergen bei Oslo aufeinandertreffen, sehen sie ineinander den einen Menschen, der ihre Träume teilt. Doch um die Arktis zu erforschen, wird Fridtjof die Frau verlassen müssen, die er liebt. Und wenn Eva bei ihm bleibt, setzt sie ihren Lebenstraum von der großen Gesangskarriere aufs Spiel.

Angela Lunds historischer Roman erzählt die bewegende Geschichte einer ungewöhnlichen Liebe vor der atemberaubenden Kulisse Norwegens und der eisigen Arktis.

Hier ein paar schöne historische Bilder aus Norwegen zu Nansens Zeit und von meinen Recherchen in Olso.

Angela Lund: Eismusik – Fridtjof Nansens größte Liebe

2023, 1. Auflage., 400 Seiten, Verlag: Droemer
ISBN-10: 3426282283
ISBN-13: 9783426282281
Erscheinungstermin: 2. November 2023

Update 14. Februar 2024: “Eismusik” ist auf der Shortlist des DELIA-Literaturpreises!
Mehr dazu hier bei Buchmarkt.de.

***

Soweit der offizielle Klappentext. 🙂
Zum Start des Romans habe ich mir etwas Besonderes ausgedacht: Die Nordlichtpost. In diesem exklusiven Newsletter nehme ich mit auf eine spannende Zeitreise in die Welt der Polarforschung um 1900. Als Extra gibt es dazu außerdem ein Booklet, in dem ich ein paar besonders schicksalhafte “Polarlieben” vorstelle.

Abonniere beides hier unten! 👇